Home · Newsletter · Links · 
Deutsch/English/Español

Kundeninformationen

Seit November 2007 sind in Liechtenstein Bestimmungen für Vermögensverwaltungsgesellschaften in Kraft, welche die Umsetzung der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) zum Gegenstand haben. Diese Bestimmungen verpflichten uns, diverse Informationen öffentlich zur Verfügung zu stellen, unabhängig davon, dass wir unseren Kunden diese Informationen schon bei einem Vertragsabschluss mit uns zur Verfügung gestellt haben.

  1. Kundenkommunikation
    Die CREA Asset Management Trust reg. (nachfolgend auch „CREA AM“) erreichen Sie wie folgt:

    CREA Asset Management Trust reg.
    Fürst-Franz-Josef-Strasse 73
    Postfach 237
    LI-9490 Vaduz
    Liechtenstein
    Tel. +423 239 60 00
    Fax +423 239 60 01
    Mail 

    Sofern vertraglich die Kundenkommunikation nicht geregelt ist, können Sie mit uns jederzeit in Deutsch oder Englisch kommunizieren.

    Die CREA AM wird mit Kunden in der Regel per Brief kommunizieren, gegebenenfalls auch per FAX. Wenn Sie sich auf elektronischem Weg an uns wenden, z.B. per E-Mail, behält sich CREA AM vor in gleicher Art zu antworten. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Verwendung von E-Mails in Bezug auf die Vertraulichkeit gewisse Risiken beinhaltet.

  2. Aufsichtsbehörde
    Die für die CREA AM zuständige Aufsichtsbehörde ist die:

    FMA Finanzmarktaufsicht Liechtenstein
    Landstrasse 109
    Postfach 279
    LI-9490 Vaduz
    Tel. +423 236 73 73
    Fax + +423 236 73 74
    Mail 

  3. Anlegerentschädigungssystem
    CREA AM ist angeschlossener Teilnehmer am Anlegerentschädigungssystem, welches durch die Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungs-Stiftung SV (FL-0002.039.614-1) betrieben wird und EU-Recht entspricht. Weitere Informationen sind auf der Homepage der Stiftung unter www.eas-liechtenstein.li erhältlich.

    Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungs-Stiftung SV
    Austrasse 46
    Postfach 254
    FL-9490 Vaduz
    Liechtenstein
    Tel. +423 230 15 16
    Mail  

    Die CREA AM verwahrt selbst keine Finanzinstrumente für Kunden auf und ist selbst niemals Schuldner des Kunden.

  4. Informationen über Finanzinstrumente
    Alle erforderlichen Informationen bezüglich der Art und der Risiken von Finanzinstrumenten finden Sie in der Broschüre des Liechtensteinischen Bankenverbandes über „Risiken im Effektenhandel“. (Download PDF 208 KB)

  5. Umgang mit Interessenkonflikten
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Interessenkonflikten finden Sie in der Rubrik Interessenkonflikte.

  6. Individuelle Vereinbarung
    Mit Kunden der CREA AM werden in einer schriftlichen Vereinbarung individuell Details zur Kundeneinstufung gemäss MiFID, dem periodischen Reporting, dem Anlageziel und der Portfoliostruktur, etwaigen Vergleichsgrössen (Benchmark), der Bewertung von Finanzinstrumenten sowie den mit dem Auftrag verbunden Kosten festgelegt.

  7. Ausführung von Aufträgen
    Die Ausführung von Aufträgen erfolgt in der Regel über eine Depotbank des Kunden. Detaillierte Informationen finden Sie in der Rubrik Ausführung von Aufträgen.

  8. Kundenbeschwerden
    Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig, daher nehmen wir Ihre Anregungen, Kritik und Beschwerden sehr ernst. Detaillierte Informationen finden Sie in der Rubrik Kundenbeschwerden.

Vaduz, April 2016